Vergleich mit Ziel- und Grenzwerten für zurückliegende Jahre

Tabellarische Übersicht über den Vergleich mit EU-weit gültigen Kurzzeit-Grenzwerte und Kurzzeit-Zielwerten im Hamburger Luftmessnetz für die zurückliegenden zehn Jahre.

Hamburger Luftmessnetz – Datenarchiv & Stationsinfos – Grenzwertüberschreitungen – FHH

In der unten aufgeführten Tabelle finden Sie die im Hamburger Luftmessnetz in den zurückliegenden 10 Jahren (2010 bis 2019) mit automatischen Messgeräten ermittelten Anzahlen der Überschreitungs-Häufigkeiten für die EU-weit gültigen Grenz- und Zielwerte für kurze Zeiträume. Die Angabe dieser früheren Anzahl der Überschreitungen erfolgt hier für eine bessere Vergleichbarkeit der Daten.

Für den Grenz- und Zielwert-Vergleich des aktuellen Jahres gibt es eine Extra-Tabelle, die stündlich aktualisiert wird. Die Angaben für das unmittelbar zurückliegende Jahr können sich aufgrund von Daten-Validierungen noch geringfügig ändern!

Feinstaub PM10

Grenzwert ab 2005: 50 µg/m³ als Tagesmittelwert.
Erlaubt sind bis zu 35 Überschreitungen des Grenzwertes in einem Kalenderjahr.
Fett: Mehr als die erlaubten 35 Überschreitungen in einem Kalenderjahr.

Station2019201820172016201520142013201220112010
Altona Elbhang548288440 *)-
Billbrook845357732116
Billstedt---0 *)78961815
Billwerder II---------10 *)
Finkenwerder West668154441812
Flughafen655295742214
Habichtstraße815167162611124626
Hafen / Kl. Grasbrook61011 **)22 *)-----
Heimfeld--------9 *)14
Max-Brauer-Allee II63721013562819
Simon-von-Utrecht-Straße II--------19 *)0 *)
Sternschanze56721814584018
Stresemannstraße611831622993320
Veddel74821117951918
Wilhelmsburg6462910852114
Willy-Brandt-Straße------14 *)7 *)--

Stickstoffdioxid NO2

Grenzwert ab 2010: 200 µg/m³ als 1-Stunden-Mittelwert.
Erlaubt sind bis zu 18 Überschreitungen des Grenzwertes in einem Kalenderjahr.
Fett: Mehr als die erlaubten 18 Überschreitungen in einem Kalenderjahr ab 2010.

Station2019201820172016201520142013201220112010
Altona-Elbhang000000000 *)-
Billbrook0000000000
Billstedt---0 *)000000
Billwerder II---------0 *)
Blankenese--0 *)0000000
Bramfeld000000000 *)0 *)
Finkenwerder-Airbus0000000000
Finkenwerder-West0000000000
Flughafen0000000000
Habichtstraße (1,5m)00411711521024
Habichtstraße (4,0m)00330 *)-----
Hafen / Kl. Grasbrook00000 *)-----
Heimfeld--------0 *)0
Kieler Straße (1,5m)0020000021
Kieler Straße (4,0m)00200 *)-----
Max-Brauer-Allee II (1,5m)00003011411
Max-Brauer-Allee II (4,0m)00000 *)-----
Neugraben0000000000
Simon-von-Utrecht-Straße II--------4 *)0 *)
Sternschanze0000000000
Stresemannstraße (1,5m)0010015161
Stresemannstraße (4,0m)00200 *)-----
Tatenberg----0 *)00000
Veddel0000000000
Wilhelmsburg0000000000
Willy-Brandt-Straße------0 *)1 *)--

Schwefeldioxid SO2

Grenzwert ab 2005: 125 µg/m³ als Tagesmittelwert.
Erlaubt sind bis zu 3 Überschreitungen des Grenzwertes in einem Kalenderjahr.

Station2019201820172016201520142013201220112010
Altona-Elbhang000000000 *)-
Billbrook0000000000
Billstedt--------0 *)0
Flughafen--------0 *)0
Hafen / Kl. Grasbrook00000 *)-----
Heimfeld--------0 *)0
Sternschanze0000000000
Veddel0000000000
Wilhelmsburg0000000000

Schwefeldioxid SO2

Grenzwert ab 2005: 350 µg/m³ als 1-Stunden-Mittelwert.
Erlaubt sind bis zu 24 Überschreitungen des Grenzwertes in einem Kalenderjahr.

Station2019201820172016201520142013201220112010
Altona-Elbhang000000000 *)-
Billbrook0000000000
Billstedt--------0 *)0
Flughafen--------0 *)0
Hafen / Kl. Grasbrook00000 *)-----
Heimfeld--------0 *)0
Sternschanze0000000000
Veddel0000000000
Wilhelmsburg0000000000

Ozon O3

Zielwert ab 2010: 120 µg/m³ als maximaler, stündlich gleitender 8-Stunden-Mittelwert eines Tages.
Erlaubt sind bis zu 25 Überschreitungen des Zielwertes als Mittelwert über jeweils drei Kalenderjahre. Angegeben werden hier die Häufigkeiten der Tage mit Überschreitungen für jeweils ein Jahr.

Station

2019201820172016201520142013201220112010
Blankenese--0 *)896231118
Bramfeld142608109641216
Flughafen112208101343712
Neugraben182719109581321
Sternschanze1118048812113
Tatenberg--0 *)68832712

Kohlenmonoxid CO

Grenzwert ab 2005: 10 mg/m³ als maximaler, stündlich gleitender 8-Stunden-Mittelwert eines Tages.
Erlaubt sind keine Überschreitungen des Grenzwertes. Angegeben werden die Häufigkeiten der Tage mit Überschreitungen für jeweils ein Jahr.

Station2019201820172016201520142013201220112010
Flughafen0000000000
Habichtstraße0000000000
Kieler Straße-----0 *)0000
Max-Brauer-Allee II0000000000
Simon-von-Utrecht-Straße II--------0 *)0 *)
Sternschanze-------0 *)00
Stresemannstraße-----0 *)0000
Wilhelmsburg-----0 *)0000
Willy-Brandt-Straße------0 *)0 *)--


Erläuterungen:

*) Unvollständiges Messjahr.
**) Aufgrund von Baumassnahmen in der näheren Umgebung der Messstation ist eine erhöhte Anzahl von Überschreitungen möglich.