Luftmessstation Hamburg, Willy-Brandt-Straße

Hamburger Luftmessnetz – Messstationen– FHH

vergrößern Messstation 81WT Willy-Brandt-Straße Luftmessstation 81WT Willy-Brandt-Straße (Bild: Institut für Hygiene und Umwelt)


Messbeginn: 27.2.2012
Messende: 2.5.2013

Internes Stationskürzel: 81WT
EU-Kennung: DEHH080

Standort (Gauß-Krüger-Koordinaten):
geogr. Rechtswert: 3565558
geogr. Hochwert: 5935548
Standort (UTM32):
Ostwert: 565470
Nordwert: 5933610

Beschreibung:
Willy-Brandt-Straße
Von Altona stadteinwärts kommend auf der rechten Fahrspur. Vor dem Gebäude Nr. 73 (Deutsche Bundesbank).
Bezirk: Hamburg-Mitte
Stadtteil: Hamburg-Altstadt
Höhe über NN: 5 m
Messhöhe über Grund: 1,50 m und 3,50 m
Stationsumgebung: Städtisches Gebiet
Art der Station: Verkehrsstation

Messkomponenten:

MessbeginnMessende
Feinstaub PM1027.02.201202.05.2013
NO23.03.201202.05.2013
NO223.03.201202.05.2013
NOx23.03.201202.05.2013
CO23.03.201202.05.2013
Benzol23.03.201202.05.2013
Toluol23.03.201202.05.2013
m-Xylol23.03.201202.05.2013
O326.04.201202.05.2013

Zu den archivierten Daten der Luftmessnetz-Station Hamburg-Willy-Brandt-Straße.

Bemerkungen: