Luftmessstation Hamburg, Blankenese-Anleger

Hamburger Luftmessnetz – Messstationen – FHH

vergrößern Messstation 66BA Blankenese-Anleger Messstation 66BA Blankenese-Anleger (Bild: Institut für Hygiene und Umwelt)


Messbeginn: 5.4.2001
Messende: 5.6.2002

Internes Stationskürzel: 66BA
EU-Kennung: DEHH062

Standort (Gauß-Krüger-Koordinaten):
geogr. Rechtswert: 3553453
geogr. Hochwert: 5936349
Standort (UTM32):
Ostwert: 553367
Nordwert: 5934411

Beschreibung:
Blankenese
Auf dem Fähranleger Blankenese gemeinsam mit der Wassergütemessnetzstation Blankenese
Bezirk: Altona
Stadtteil: Blankenese
Höhe über NN: 1 m
Messhöhe über Grund: 3,50 m
Stationsumgebung: vorstädtisches Gebiet
Art der Station: Verkehrsstation (Schiffsverkehr)

Messkomponenten:

MessbeginnMessende
NO10.04.200105.06.2002
NO210.04.200105.06.2002
NOx10.04.200105.06.2002
O310.04.200116.05.2002
SO217.04.200105.06.2002
Ruß (BC)17.05.200105.06.2002

Zu den archivierten Daten der Luftmessnetz-Station Hamburg-Blankenese-Anleger.

Bemerkungen:
Temporäre Messstation für das länderübergreifende Messprojekt "Wattozon II"