Luftmessstation Hamburg-Kirchdorf

Hamburger Luftmessnetz – Messstationen – FHH

vergrößern Messstation 26KI Kirchdorf Messstation 26KI Hamburg-Kirchdorf (Bild: Institut für Hygiene und Umwelt)


Messbeginn: 1.7.1984
Messende: 3.4.2000

Internes Stationskürzel: 26KI
EU-Kennung: DEHH020
Standort (Gauß-Krüger-Koordinaten):
geogr. Rechtswert: 3567782
geogr. Hochwert: 5929252
Standort (UTM32):
Ostwert: 567685
Nordwert: 5927318

Beschreibung:
Otto-Brenner-Straße
Auf dem Jahnsportplatz am Stillhorner Rethwettern

Bezirk: Mitte
Stadtteil: Wilhelmsburg
Höhe über NN: 1 m
Messhöhe über Grund: 3,50 m (Wind 10 m)
Stationsumgebung: Städtisches Gebiet
Art der Station: Hintergrundstation, Meteorologiestation

Messkomponenten:

MessbeginnMessende
SO201.07.198403.04.2000
NO01.07.198403.04.2000
NO201.07.198403.04.2000
Gesamtstaub TSP01.07.198431.03.2000
CnHm01.07.198824.10.1988
Temperatur01.08.199303.04.2000
Relative Feuchte01.08.199303.04.2000
Windgeschwindigkeit01.08.199303.04.2000
Windrichtung01.08.199303.04.2000
NOx12.12.199403.04.2000
CO28.01.199910.06.1999
Benzol28.01.199931.05.1999
Toluol28.01.199931.05.1999
m-Xylol28.01.199931.05.1999

Zu den archivierten Daten der Luftmessnetz-Station Hamburg-Kirchdorf.

Bemerkungen: