Luftmessstation Hamburg-Max-Brauer-Allee I

Hamburger Luftmessnetz – Messstationen – FHH

vergrößern Messstation 50MB Max-Brauer-Allee I Luftmessstation 50MB Max-Brauer-Allee I (Bild: Institut für Hygiene und Umwelt)


Messbeginn: 31.7.1997
Messende: 8.2.2002

Internes Stationskürzel: 50MB
EU-Kennung: DEHH048

Standort (Gauß-Krüger-Koordinaten):
geogr. Rechtswert: 3562543
geogr. Hochwert: 5936417
Standort (UTM32):
Ostwert: 562443
Nordwert: 5934479

Beschreibung:
Max-Brauer-Allee
Im Kreuzungsbereich zur Julius-Leber-Straße, auf dem Grünstreifen zwischen beiden Fahrbahnen in Höhe Haus Nr. 87

Bezirk: Altona
Stadtteil: Altona-Altstadt
Höhe über NN: 25 m
Messhöhe über Grund: 1,50 m und 3,50 m
Stationsumgebung: Städtisches Gebiet
Art der Station: Verkehrsstation

Messkomponenten:

MessbeginnMessende
Ruß (EC)31.07.199708.02.2002
SO201.08.199708.02.2002
NO01.08.199708.02.2002
NO201.08.199708.02.2002
NOx01.08.199708.02.2002
CO01.08.199708.02.2002
Benzol06.08.199708.02.2002
Toluol06.08.199708.02.2002
m-Xylol06.08.199708.02.2002
Feinstaub PM1018.12.200008.02.2002

Zu den archivierten Daten der Luftmessnetz-Station Hamburg-Max-Brauer-Allee I.

Bemerkungen:
Im Februar 2002 wird die Station aus dem direkten Einflußbereich der Kreuzung heraus verlegt, bleibt jedoch im gleichen Straßenzug und wird zukünftig als Max-Brauer-Allee II weiterbetrieben. Der Name von diesem ersten Standort wird nachträglich in Max-Brauer-Allee I umgeändert.

vergrößern Messstation 50MB Max-Brauer-Allee I Luftmessstation 50MB Max-Brauer-Allee I während einer Baumassnahme zur Jahreswende 2000/01. (Bild: Institut für Hygiene und Umwelt)