Luftmessstation Hamburg-Winsener Straße

Hamburger Luftmessnetz – Messstationen – FHH

vergrößern Messstation 36WS Winsener Straße Luftmessstation 36WS Hamburg-Winsener Straße (Bild: Institut für Hygiene und Umwelt)


Messbeginn 1. Messperiode: 14.2.1995
Messende 1. Messperiode: 11.3.1996

Messbeginn 2. Messperiode: 25.2.1998
Messende 2. Messperiode: 12.4.1999

Internes Stationskürzel: 36WS
EU-Kennung: DEHH035
Standort (Gauß-Krüger-Koordinaten):
geogr. Rechtswert:3565807
geogr. Hochwert: 5924485
Standort (UTM32):
Ostwert: 565711
Nordwert: 5922551

Beschreibung:

Winsener Straße
Vor dem Haus Nr. 54
Bezirk: Harburg
Stadtteil: Wilstorf
Höhe über NN: 12 m
Messhöhe über Grund: 1,50 m und 3,50 m
Stationsumgebung: Städtisches Gebiet
Art der Station: Verkehrsstation

Messkomponenten 1. Messperiode:

MessbeginnMessende
Gesamtstaub TSP (3,50 m)01.03.199506.03.1996
SO201.03.199511.03.1996
NO01.03.199511.03.1996
NO201.03.199511.03.1996
NOx01.03.199511.03.1996
CO01.03.199511.03.1996
Russ (BC)01.03.199511.03.1996

Messkomponenten 2. Messperiode:

MessbeginnMessende
Russ (EC)18.02.199801.04.1999
CO23.02.199812.04.1999
SO225.02.199812.04.1999
NO25.02.199812.04.1999
NO225.02.199812.04.1999
NOx25.02.199812.04.1999
Benzol27.02.199812.04.1999
Toluol27.02.199812.04.1999
m-Xylol27.02.199812.04.1999

Zu den archivierten Daten der Luftmessnetz-Station Hamburg-Winsener Straße.

Bemerkungen:
An dem identischen Standort wurden zwei verschiedene Messkampagnen durchgeführt. Der Hauptgrund hierfür war, dass die zweite Messung mit modernisierter Technik durchgeführt werden konnte und hierdurch die Messung der Komponenten Benzol, Toluol und m-Xylol möglich war.