Luftmessstation Hamburg-Neugraben

Hamburger Luftmessnetz – Messstationen – FHH

vergrößern Luftmessstation 52NG Neugraben Luftmessstation Hamburg-Neugraben (Bild: Institut für Hygiene und Umwelt)


Messbeginn: 1.10.1998
Messende:

Internes Stationskürzel: 52NG
EU-Kennung: DEHH050

Standort (Gauß-Krüger-Koordinaten):
geographischer Rechtswert: 3556983
geographischer Hochwert: 5928050
Standort (UTM32):
Ostwert: 556885
Nordwert: 5926120
Standort (Dezimalgrad):
geographische Breite: 53.480982
geographische Länge: 9.857199

Beschreibung:

Im Neugrabener Dorf 79/81
Auf dem Weg zwischen den beiden Grundstücken

Bezirk: Harburg
Stadtteil: Neugraben-Fischbek
Höhe über NN: 3 m
Messhöhe über Grund: 3,50 m
Stationsumgebung: Vorstädtisches Gebiet
Art der Station: Hintergrundstation

Messkomponenten:

MessbeginnMessendeMessgerät
NO01.10.1998-Horiba
APNA-370
NO201.10.1998-Horiba
APNA-370
NOx01.10.1998-Horiba
APNA-370
O308.10.1998-Thermo Scientific
TE 49iQ
SO201.10.199801.02.2007

Beurteilung der Station für das vergangene Jahr an den EU-weiten Grenzwerten.

Zu den aktuellen Daten der Luftmessnetz-Station Hamburg-Neugraben.

Zu den archivierten Daten der Luftmessnetz-Station Hamburg-Neugraben.

Bemerkungen:

vergrößern Messstation 52NG Neugraben Luftmessstation Hamburg-Neugraben (Foto: 2009) (Bild: Institut für Hygiene und Umwelt)